Gesundheitseinrichtungen

Gesundheit ist nicht relativ. Sicherheit auch nicht.

Besondere Bedürfnisse von Kranken- und Pflegeeinrichtungen verbunden mit heutigen Sicherheitsanforderungen der Patienten und Bewohner: Hier ist Sicherheitstechnik gefragt, die im Not- und Gefahrenfall Leben retten kann: Im Fall der Fälle muss ein Sicherheitssystem zum einen leicht zu bedienen und zum anderen unbedingt und ausnahmslos zuverlässig sein.


Ob Einrichtungen auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden sollen oder neue Gebäude geplant werden – immer geht es in diesem Bereich um Planungen, die individuelle Ansprüche mitdenken müssen. Verschiedene Stationen und Gebäude müssen zu­verlässig miteinander verbunden werden, um ein Sicherheitssystem zu schaffen, das Menschen schützt, die sich nicht selbst helfen oder in Sicherheit bringen können.


Ein weiterer Aspekt, der bei der Installation von Sicherheitstechnik zu beachten ist: Wer hier in zuverlässige Geräte investiert und sich verlässliche Partner sucht, kann sicher sein, dass die Kosten seiner Investitionen nicht nur von vorneherein transparent und planbar sind, sondern sich auch rechnen. Denn langlebige, qualitativ hochwertige Technik ist wirtschaftlich immer die richtige Wahl. Mit TOA-Geräten können Sie sicher sein, dass die einmal installierten Geräte für die kommenden Jahre und Jahrzehnte genau das tun, wofür sie angeschafft wurden: für Sicherheit sorgen.

Dazu gehört eine solide Planung der Systeme ebenso wie eine sorgfältige Installation. Besondere Ansprüche derjeweiligen Einrichtungen werden dabei ebenso berücksichtigt wie eine zukunftsorientierte Ausstattung.

Sehen Sie hier unsere ersten Ideen für Kommunikationslösungen im Gesundheitswesen. Wenn auch Sie sich Gedanken über die Sicherheit von Patienten, Angestellten und Bewohnern machen – nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten und unterstützen Sie gern.