Tagungen: Sicherheit in Bildungseinrichtungen


In Schulen und anderen Bildungseinrichtungen sind zuverlässige Präventions- und Sicherheitskonzepte unverzichtbar. Betreiber dieser Bildungseinrichtungen – Gemeinden, Kommunen, Fachplaner, Bau- und Schulbehörden – benötigen Informationen darüber, wie sie Menschen und Gebäude so schützen können, dass im Notfall schnelle und zuverlässige Hilfe gewährleistet werden kann.

Gleichzeitig gilt: Jedes Gebäude ist anders, und die entsprechenden Konzepte müssen an die jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden. Über allgemeine Anforderungen sowie Möglichkeiten von Krisenprävention und -management und die Anpassung von Sicherheitskonzepten an die Anforderungen der jeweiligen Umgebung informieren die Fachtagungen „Sicherheit in Bildungseinrichtungen“ der DGWZ.

Inhalte sind unter anderem:

  • Anforderungen an die Schulsicherheit
  • Sicherheitskonzepte und Notfallpläne
  • DIN VDE V08271 Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme
  • Technisches Risikomanagement
  • Notruf und Amokalarm

Die TOA Electronics Europe GmbH nimmt als Aussteller an den Tagungen teil und informiert in diesem Umfeld über technische Möglichkeiten von Notfall- und Gefahren-Reaktionssystemen, Gefahrenmeldeanlagen und integrierten Kommunikationssystemen. Weitere Informationen zu den Tagungen in Duisburg, Ingolstadt, Potsdam und Frankfurt/Main erhalten Sie bei der DGWZ unter www.sicherheit-in-bildungseinrichtungen.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, informative Gespräche und den Austausch mit anderen Experten zu diesen Themen.

Termine:

  • 27. Juni 2019 – Ingolstadt
    ARA-Hotel Comfort | Theodor-Heuss-Straße 30 | 85055 Ingolstadt
    XING-Event: www.xing.com/events/2091509
  • 12. September 2019 – Potsdam
    NH Hotel | Zehlendorfer Damm 190 | 14532 Kleinmachnow
    XING-Event: www.xing.com/events/2091595
  • 28. November 2019 – Frankfurt am Main
    Best Western Plus iO Hotel | Graf-Zeppelin-Straße 2 | 65824 Schwalbach am Taunus
    XING-Event: www.xing.com/events/2091624