TOAs Informationen zur Lage

Jeder ist irgendwie betroffen, aber jeder schaut aus einer etwas anderen Perspektive auf die Entwicklungen der letzten Zeit. Wir tragen zusammen, was für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter die wichtigsten Informationen sind. Und halten Sie auf dem Laufenden.

Homeoffice (17.03.2020)

Wir haben einen Teil unserer Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt.
Das heißt für Sie: Alle zuständigen Ansprechpartner sind nach wie vor erreichbar und kümmern sich wie gewohnt um Ihre Bestellungen und andere Anliegen.
 

Liefersicherheit (07.04.2020)

Durch die aktuelle Situation an den Grenzübergängen und durch Ausgangssperren in einigen europäischen Ländern herrscht gerade überall viel Unsicherheit – auch bezüglich des Warenverkehrs.

Wir von TOA Electronics Europe sind dennoch weiterhin zuverlässig für Sie da.

Unsere Produktion läuft reibungslos weiter, und unsere Lieferanten beliefern uns weiterhin kontinuierlich ohne Ausfälle.
Geräte, Komponenten und Lautsprecher, insbesondere Produkte der Sicherheitstechnik, sind in großer Zahl bevorratet, um Sie in dieser schwierigen Zeit zuverlässig beliefern zu können. (Stand: 07.04.2020)

Zusammenarbeit (27.04.2020)

Wir haben in den letzten Montan stark in verschiedene Aspekte unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit investiert, um Ihnen mit Produkten, Service, Beratung und Unterstützung zur Seite zu stehen – falls wir Ihnen helfen können, sprechen Sie uns gerne an.

Neu: VX-3000-Schulung als Webinar (27.05.2020)

In diesem Jahr werden wir unsere Zertifikats-Schulung für das VX-3000-System erstmal auch als Webinar anbieten. Voraussetzung für die Teilnahme ist der mögliche Zugriff auf ein Übungs-Rack mit den entsprechenden Geräten. Für die Anmeldung und zur Klärung der technischen Ausstattung melden Sie sich bitte bei unserem Referenten Herrn Johannes Hinze unter 040.251719-35 oder jhinze-monkey-tail-toa-eu-dot-com.